Sie sind hier: Umland
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Impressum Datenschutz

Suchen nach:

Die nähere Umgebung rund um Ortenberg

Reiselust rund um Ortenberg, Glauberg und Büdingen

Die Ortenberger Umgebung lädt zu vielen Ausflügen und ausgiebigen Tagestouren ein welche mit dem Auto, mit der Bahn und zum Teil auch mit dem Fahrrad zu erreichen sind. Einige davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen. Darüber hinaus erhalten Sie zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Region weitere Informationen und Materialien, Broschüren, Stadtpläne, Wanderkarten usw. gerne von uns überreicht.

Abbildung: Gemarkung Ortenberg -

Das Umland entdecken

Bei uns gibt es so viel zu erleben

Ausflüge und Sehenswertes in unserer Region

Schloss Laubach

In der Altstadt von Laubach steht das 600 Jahre alte Schloss der Grafen zu Solms-Laubach. Neben dem Schlossmuseum kann die Bibliothek besichtigt werden. Außerdem interessant: das "Grüne Meer".

Schloß Freudenberg Wiesbaden

Das Erfahrungsfeld bietet einen "Geh-Weg" zum spielerischen Entdecken und Erkunden all der Erscheinungen, die Himmel und Erde zusammenhalten.

Burg Ronneburg mit Falknerei

Die weithin sichtbare Ronneburg ist eine der wenigen im originalen Bauzustand erhaltenen Höhenburgen Deutschlands.

Schloss Bad Homburg

Liebhaber von Kunstschätzen werden im Schloss verwöhnt, denn hier gibt es zahlreiche aus dem 17., 18. und 19. Jahrhundert zu sehen. Die Barockanlage war Sitz der Landgrafen von Hessen-Homburg und einst auch Sommerresidenz der deutschen Könige und Kaiser.

Kloster Eberbach im Rheingau

Eindrucksvolle Bauwerke besonders aus dem 12. bis 14. Jahrhundert machen die ehemalige Abtei Eberbach zu einer der bedeutendsten mittelalterlichen Anlagen in Hessen.

Christenberg Münchhausen

Auf dem historisch und landschaftlich bedeutsamen Berg befindet sich die sehenswerte Martinskirche aus dem 12. Jahrhundert, der Friedhof des Ortsteiles Münchhausen, eine Ausflugsgaststätte und ein Museum.

Köhlerpfad Hasselborn und Niederwaldprojekt

In den Wäldern des Hintertaunus gibt es viele sichtbare Zeugen alter Handwerke und früherer Waldbewirtschaftung. Diese reichen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert.

Pompejanum Aschaffenburg

Angeregt durch die Ausgrabungen in Pompeji ließ sich König Ludwig I eine Nachbildung eines römischen Wohnhauses errichten. Neben dem Haus und den prachtvollen Innenräumen können Besucher auch wechselnde Ausstellungen sehen.

Burg Kronberg

Die Burg Kronberg im Taunus, auf einem Felssporn am Südhang des Taunus gelegen, bietet einen schönen Ausblick auf die Rhein-Main-Ebene.

Schloss Philippsruhe in Hanau

Das Schloss Philippsruhe ist eines der bedeutensten Kultur- und Baudenkmäler Hessens. Das Schloss beherbergt neben dem Historischen Museum auch ein gesondertes Papiertheater-Museum.

www.rmv.de

Gehe zu: Keltenwelt und Kelten Museum am Glauberg