Direkt am Vulkanradweg

an der Apfelweinroute, Bonifatius Pilgerroute und der Keltenwelt

Vulkanradweg und Vulkan-Express | Radler Highlight

Vulkanradweg & Vulkan-Express in der Wetterau

Vulkanradweg Wetterau

Der bei vielen Urlaubern in unserer Region sehr beliebte Radweg, auf dessen optimaler Teer-Oberfläche auch Inlineskater und Rollksifahrer gerne unterwegs sind, beginnt im schönen Lauterbach (Vogelsberg) und führt auf der historischen Strecke der ehemaligen Oberwaldbahn durch den Naturpark Hoher Vogelsberg bis tief ins Rhein-Main Gebiet.

Kurz hinter Gedern Ober-Seemen führt der Vulkanradweg über ca. 34 km durch die Wetterau bis nach Ortenberg-Effolderbach, und zwar über Ober-Seemen, Gedern, Merkenfritz, Hirzenhain, Lißberg, Ortenberg, Selters und direkt am schönen Effolderbach vorbei. In Effolderbach selbst und auch in Stockheim besteht Anschluss an den öffentlichen Personen-Nahverkehr (Niddertalbahn und Vulkan-Express). Es ist also durchaus möglich und auch bequem, die Tour im Vogelsberg zu beginnen und nach ca. 65 km leichter bergab Fahrt den Weg zurück zum Ausgangspunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bestreiten.

Vom höchsten Punkt im Vogelsberg beim Eintritt in den Wetteraukreis (ca. 535 m über NN) bis zum tiefsten Punkt nahe den Salzwiesen bei Effolderbach (ca. 110 m über NN) werden immerhin ca. 425 Höhenmeter überwunden, die Strecke des Vulkanradweges hat dabei nahezu ein konstantes und sehr angenehmes Gefälle von meist 2% bis 3%.

Noch mehr und jeweils aktuelle Informationen finden Sie unter http://www.vulkanradweg.de/ im Internet.

Fahrplan Vulkan-Express - Linie VB-90

Alle Vulkan-Express Busse mit speziellem Fahrrad Anhänger sind vom 1. Mai bis zum letzten Sonntag im Oktober immer samstags, sonntags und an Feiertagen im Einsatz. Die Mitnahme von Fahrrädern im Vulkan-Express ist kostenlos, größere Gruppen sollten sich dennoch vorher telefonisch anmelden beim vgo.

Der Vulkan Express hält in unmittelbarer Nähe zur Ferienwohnung Am Blumengarten. Egal von welchem Startpunkt aus sie ihre Radtour im Vogelsberg beginne, sie benötigen für den Vulkan-Express nur eine einzige Fahrkarte.

Der Streckenverlauf der Linie VB-90 führt über Schlitz - Bad Salzschlirf - Wartenberg - Lauterbach - Herbstein - Grebenhain - Hartmannshain - Gedern - Stockheim und zurück | zwischen Schlitz und Stockheim entlang des Vulkanradweges

VGO-ServiceZentrum Alsfeld Tel. 06631 9633-33
VGO-ServiceZentrum Friedberg Tel. 06031 7175-0
VGO-ServiceZentrum Gießen Tel. 0641 93131-0

Fahrplan Vulkan-Express

Vulkanradweg und Vulkan-Express | Radler Highlight Der bei vielen Urlaubern in unserer Region sehr beliebte Radweg, auf dessen optimaler Teer-Oberfläche auch Inlineskater und Rollksifahrer gerne unterwegs sind, beginnt im schönen Lauterbach (Vogels...

Radtouren oder Radwandern im Vogelsberg Die Wetterau und der Vogelsberg bieten geeignete Strecken sowohl für Genießer von Radtouren als auch für sportliche und actionreiche Radfahrer und Mountain Biker. Besonders beliebt bei allen Radfah...

Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute Wetterau Die hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute bildet sich aus verschiedenen Aktionen und Stationen rund um die heimischen Apfelsorten, um das hessische Nationalgetränk und um die Streuobstwiesen. Di...

Bonifatius-Route | Pilgern in heiligen Fußstapfen Seit Juli 2004 verbindet dieser Pilgerweg auf den Spuren des heiligen Bonifatius die beiden geistlichen Zentren Mainz und Fulda. Die Route folgt dem Verlauf des Trauerzuges, der im Jahr 754 den Lei...

FeWo Am Blumengarten - Konradsdorfer Straße 26 - 63683 Ortenberg Wetteraukreis (Hessen) Telefon 0175-4627626 | Ferienwohnung | Ferienhaus | Monteurzimmer | Radferien Unterkunft direkt am schönen Vulkanradweg | Ferien und Urlaub in der Wetterau | Keltenwelt Glauberg, Keltenfürst und Keltengrab | Unterkunft für Pilger der Bonifatius-Route Richtung Vulkan und Vogelsberg