Feste feiern wie sie fallen

Kalter Markt und Altstadt pur in Ortenberg

RSS Feed und Neuigkeiten aus 63683 Ortenberg

Termine und Veranstaltungen in 63683 Ortenberg

Wappen Stadt Ortenberg

Aktuelle News in unseren Meldungen aus 63683 Ortenberg: Nachrichten aus Sport, Kultur, Verkehr, Tourismus, Kalter Markt, Stadtpolitik und von Feuerwehr und Polizei...

Lesen Sie hier bei uns regelmäßig neue Nachrichten aus den Bereichen Wirtschaft und Politik. Sie erhalten hier stets aktuelle Nachrichten und brisante Hintergrundanalysen. Durch einen Klick auf die Meldung gelangen Sie direkt zur gewünschten Info aus Ortenberg und Umgebung.

RSS Feed der Stadt Ortenberg

Erntedankgottesdienst in Effolderbach


Bist du sicher Martinus? ? Katharina von Bora im Mittelpunkt

Szenische Lesung mit Sylvia Oster in Ortenbergs Galerie am Alten Markt Im Jahr 1525 heirateten ein Mönch und eine ehemalige, aus einem Kloster geflüchtete Nonne in Wittenberg - ein Skandal in der damaligen Zeit! Katharina von Bora, die geflüchtete Nonne, war die Frau an der Seite Martin Luthers. Sie war ihm eine ebenbürtige Partnerin, die er in seinen Briefen gerne mit „Herrn Käthe“ anredete. Aus der Vernunftehe wird im Laufe der Zeit eine Partnerschaft, in der manchmal die Frau die Stärkere sein musste. In einer Zeit, in der Frauen sich unterordnen sollten und geringer geschätzt waren als Männer, behauptete sich Katharina von Bora und zeigte Stärke, Kraft und Verstand, vom dem am Ende auch ein Martin Luther profitierte. In der szenischen Lesung „Bist du sicher Martinus?“, die am Samstag, dem 07.10.2017 in der „Galerie am Alten Markt“ in Ortenberg stattfindet, liest und spielt die Schauspielerin Sylvia Oster eindrucksstark aus Christine Brückners „Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“ und anderen Quellen zu Katharina von Bora. So lernen wird die „Lutherin“, ihr Leben und ihre Ehe mit dem berühmten Reformator näher kennen und erhalten spannende Einblicke in eine Zeit des Umbruchs. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Eintrittskarten sind ab sofort im VVK für 12 Euro bei der Hellerschen Buchhandlung in Büdingen, bei der Sparkasse Oberhessen in Ortenberg, bei der Gaststätte Traube in Nidda und unter Fritz.Fratz@gmx.net (Dörthe Herrler) zu erhalten. An der Abendkasse sind Karten für 14 Euro erhältlich – die Sitzplatzkapazität ist auf 35 Plätze beschränkt.

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gelnhaar am 25.09.2017

Am Montag, 25.09.2017 findet um 19 – 21 Uhr in der Bauernstube im Bürgerhaus Gelnhaar eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gelnhaar statt. Tagesordnung Punkt 1: Eröffnung und Begrüßung Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Bürgerwerkstatt - Unter Beteiligung aller interessierten Bürgerinnen und Bürger - 63683 Ortenberg, den 19.09.2017 gez. Olaf Kromm - Ortsvorsteher -

Öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Usenborn am 06.10.2017

Am Freitag, 06.10.2017 findet um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Usenborn eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Usenborn statt. Tagesordnung Punkt 1: Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung Punkt 2: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 22.08.17 Punkt 3: Veranstaltung Backhäuser am 14.10.2017 Punkt 4: Projekte 2017/2018 Punkt 5: Mitteilungen und Anfragen 63683 Ortenberg, den 19.09.17 gez. Martin Neun - Ortsvorsteher -

Sylvia Oster, Stephan Sulke und Oliver Steller gastieren in Ortenberg

Szenische Lesung, Gesangspoesie und Lyrik in der Galerie am Alten Markt Mit großer Freude präsentiert die Galerie am Alten Markt ihr aktuelles Herbstprogramm: Gleich drei außergewöhnliche Events konnten für diesen Herbst festgemacht werden und ermöglichen ganz besondere Erlebnisse der Salonkultur in Ortenberg. Am 07. Oktober 2017 gastiert Sylvia Oster mit ihrer szenischen Lesung „Bist du sicher, Martinus?“ in der Galerie am Alten Markt. Die Schauspielerin schlüpft dabei in die Rolle von Katheria von Bora, der Frau von Martin Luther, und gibt Einblick in deren Leben, die Ehe mit Luther und die Zeit des Umbruchs. So kommt im Jahr der Reformation die Frau des Reformators einmal auf eindrucksvoll anregende Weise zu Wort und vermittelt Eindrücke, durch die das Reformationsjahr noch einmal sehr spannend betrachtet werden kann. Die Veranstaltung mit Sylvia Oster beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten kosten im VVK 12 Euro, an der Abendkasse 14 Euro. Am 22.10.2017 wird erneut der großartige Gesangspoet Stephan Sulke im kleinen, gemütlichen Rahmen auftreten. Ein Konzert, wie es sonst nirgendwo in Deutschland stattfindet, und über das sich die Veranstalterin Dörthe Herrler in diesem Jahr noch mehr als sowieso freut: „Gerade ist seine neue CD erschienen, das Magazin Rolling Stone hat über ihn groß berichtet und im kommenden Frühjahr gastiert Stephan Sulke in der Alten Oper in Frankfurt – da erscheint es jetzt noch unfassbarer, dass er tatsächlich in der Galerie am Alten Markt auftritt.“ Das Konzert mit Stephan Sulke beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Karten kosten für diese Veranstaltung 35 Euro (inklusive Begrüßungsgetränkt), an der Abendkasse 37 Euro. Den in Ortenberg bereits bestens bekannten Rezitator Oliver Steller darf Dörthe Herrler dann am 04.11.2017 in ihrem „Wohnzimmer“ begrüßen. ...

12. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Am Dienstag, 26. September 2017 findet um 20:00 Uhr im Bürgerhaus Ortenberg die 12. öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung statt. T a g e s o r d n u n g Punkt 1: Anfragen der BürgerInnen und der Stadtverordneten Punkt 2: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 3: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 22.08.2017 Punkt 4: Berichte aus den Ausschüssen Punkt 5: Mitteilungen des Magistrates / der Bürgermeisterin Punkt 6: Haushaltssatzung der Stadt Ortenberg 2017 Punkt 7: Entschädigungssatzung der Stadt Ortenberg hier: Gemeinsamer Entwurf der Fraktionen zur 1. Änderungssatzung Punkt 8: Grundstück in der Gemarkung Usenborn Flur 1 Nr. 2 hier: Aufstellungsbeschluss einer Ergänzungssatzung nach § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB sowie Beschluss über die öffentliche Auslegung des Satzungsentwurfes und die Beteiligung der Behörden Antragsteller: Frau Jutta Leitner, Totenweg 2, Ortenberg-Usenborn Punkt 9: Genehmigung zur Leistung einer überplanmäßigen Aufwendung; Haushalt 2016 hier: Produkt 05.03.01 – Unterbringung von Flüchtlingen 63683 Ortenberg, 13.09.2017 gez. Ute Arendt-Söhngen Stadtverordnetenvorsteherin

Winterflohmarkt im Bürgerhaus Ortenberg

Das Elternbeiratsteam der KITA Purzelbaum veranstaltet am 14.10.2017 einen Herbst- bzw. Winterflohmarkt im Bürgerhaus Ortenberg. Der Flohmarkt findet von 10.00-13.00 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es werden Kuchen, Waffeln, Brezeln, Kaffee, sowie Getränke angeboten. (Alle Speisen können auch gerne mitgenommen werden.) Der Erlös aus dem Speisenverkauf und der Reservierung der Tische kommt der KITA Purzelbaum Gelnhaar zugute. Verkaufstische (Größe je Tisch: 0.70m x 1.70m) können ab sofort reserviert werden. Email-Adresse: eb-kita-purzelbaum@web.de oder Telefon: 0171-2668258. Kosten liegen hier bei 6,00 Euro pro Tisch / 3,00 Euro pro Ständer (Ständer sind vom Verkäufer selbst mitzubringen) und einem Kuchen je Verkäufer.

Markt der schönen Dinge im Bürgerhaus Ortenberg

Kunstgewerbemarkt in Ortenberg findet zum 11. Mal statt / Anmeldungen ab sofort möglich Auch in diesem Jahr lädt der Kulturkreis Ortenberg e.V. am 18. und 19. November 2017 jeweils von 12 bis 18 Uhr ins Bürgerhaus Ortenberg zum Kunstgewerbemarkt ein. Zahlreiche Anbieter aus der Region werden hier die Ergebnisse ihrer kreativen Tätigkeit zeigen und garantieren eine schöne Angebotsvielfalt mit Produkten, die jedes Jahr aufs Neue mit ihrer Exklusivität überraschen. Wer selber noch als Aussteller an dem Markt teilnehmen möchte, kann sich ab sofort telefonisch unter 06041-768 oder unter 0151-11953612 bei Irmgard Reichert anmelden, die auch in diesem Jahr wieder die Organisation des Marktes übernommen hat.

Öffentliche Sitzung des HUFA am 19.09.2017

Am Dienstag, 19.09.2017 findet um 19:30 Uhr, im Landgasthof „Rotlipp“, Rotlippstraße 53, Ortenberg, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Haupt- und Finanzangelegenheiten statt. Tagesordnung: Punkt 1: Genehmigung der Tagesordnung Punkt 2: Genehmigung des Protokolls aus der Sitzung vom 15.08.2017 Punkt 3: Haushalt 2017 Punkt 4: Entschädigungssatzung der Stadt Ortenberg hier: Gemeinsamer Entwurf der Fraktionen zur 1. Änderungssatzung Punkt 5: Mitteilungen und Anfragen 63683 Ortenberg, den 08.09.2017 gez. Dirk Thilo Vogel Ausschussvorsitzender

Wahlbekanntmachung

1. Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Die Wahl dauert von 8.00 bis 18.00 Uhr. 2. Die Gemeinde ist in folgende 12 Wahlbezirke eingeteilt: Wahlbezirk Abgrenzung des Wahlbezirks Lage des Wahlraums (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Zimmer-Nr.) 001 Bergheim Dorfgemeinschaftshaus, Am Borngarten 8 002 Bleichenbach Dorfzentrum, Thekenraum, Wasenstraße 3 003 Bleichenbach Sportheim, Forsthausstraße 004 Eckartsborn Dorfgemeinschaftshaus, Espenweg 6 005 Effolderbach Turnhalle, Schulstraße 22 006 Gelnhaar Evangelischer Gemeinderaum, Kirchgasse 2 007 Lißberg Feuerwehrhaus, Unterrichtsraum, Weinbergstraße 69 008 Ortenberg Maria-Sibylla-Merian-Schule (Gebäude alt), Pflanzenländer Weg 2 009 Ortenberg Bürgerhaus, Foyer, Wilhelm-Leuschner-Str. 6 010 Selters Dorfgemeinschaftshaus, Millionenweg 8 011 Usenborn Dorfgemeinschaftshaus, Stolberger Straße 42 012 Wippenbach Dorfgemeinschaftshaus, Im Unterdorf 6 Die zwei Briefwahlvorstände treten zur Ermittlung des Briefwahlergebnisses um 15 Uhr in der Stadtverwaltung Ortenberg, Lauterbacher Straße 2, 63683 Ortenberg, zusammen. In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten in der Zeit vom 14.08.2017 bis 26.08.2017 übersandt worden sind, sind der Wahlbezirk und der Wahlraum angegeben, in dem der Wahlberechtigte zu wählen hat. 3. Jeder Wahlberechtigte kann nur in dem Wahlraum des Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis er eingetragen ist. Die Wähler haben die Wahlbenachrichtigung und ihren Personalausweis oder Reisepass zur Wahl mitzubringen. Die Wahlbenachrichtigung soll bei der Wahl abgegeben werden. Gewählt wird mit amtlichen Stimmzetteln. Jeder Wähler erhält bei Betreten des Wahlraumes einen Stimmzettel ausgehändigt. Jeder Wähler hat eine Erststimme und eine Zweitstimme. ...

Schließung Freibad Saison 2017

Das städtische Freibad ist ab Montag, 11. September 2017 geschlossen. Besucher, die ihre Garderobenschränke noch belegt haben, werden gebeten, diese bis zur Schließung des Bades zu räumen. Allen Gästen unseres Freibades danken wir für Ihren Besuch. 63683 Ortenberg, 05.09.2017 Der Magistrat der Stadt Ortenberg Pfeiffer-Pantring (Bürgermeisterin)

Klabund-Abend mit Edgar M. Böhlke und Beate Jatzkowski im Alten Rathaus

„Bin ich ein Mensch? Ein Wald? Ein Tier? (…) Ich bin und war und werde sein Klabund“ Der deutsche Schriftsteller Klabund (Geburtsname: Alfred Henschke) wurde 1890 in Crossen an der Oder geboren und starb 1928 in Davos. In rastloser Arbeit entstand ein sehr umfangreiches Werk des deutschen Expressionismus, bestehend aus Lyrik (u.a. beeinflusst von Francois Villon), Kurzgeschichten, Romanen, Dramen und Nachdichtungen fernöstlicher Lyrik. Klabund war befreundet mit Gottfried Benn, der ihn als Arzt betreute und die berühmte, in die deutsche Literaturgeschichte eingegangene Totenrede für Klabund an dessen Grabe hielt. Der Schauspieler Edgar M. Böhlke wird am Freitag, den 29. September 2017 auf Einladung des Kulturkreises Ortenberg mit eindrucksvollen Rezitationen an den außergewöhnlichen Schriftsteller erinnern, dabei musikalisch begleitet von Beate Jatzkowski auf dem Akkordeon. Edgar M. Böhlke studierte Theologie, Germanistik, Theaterwissenschaften und absolvierte in München eine Schauspielausbildung. Er war Ensemblemitglied der Wuppertaler Bühnen, des Schauspiels Düsseldorf und insgesamt für 14 Jahre des Schauspiels Frankfurt am Main. Edgar M. Böhlke arbeitete mit Regisseuren wie Ruth Berghaus, Luc Bondy, Jürgen Bosse, Rainer Werner Fassbinder, Hans Neuenfels, Peter Palitzsch, Claus Peymann, Peter Zadeck und anderen zusammen. Gastengagements führten ihn als Galileo Galilei ans Residenztheater München, als Faust ans Ernst Deutsch Theater Hamburg, als Theiresias an das Deutsche Theater Berlin, als Bassa Selim an die Opéra de Lyon und die Opéra de Nice. Von 1987 bis 2005 war er als Professor für Schauspiel an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst tätig. Seit elf Spieljahren gehört er zum Ensemble des Nationaltheaters Mannheim. Dort spielt er den Polonius in „Hamlet“ und hat am 16. ...

www.ortenberg.net

Veranstaltungstipps in der Region Gnaz gleich ob Konzert, Theateraufführung oder Sportveranstaltung. In der Wetterau und im Voglesberg ist immer was los. Mit ihrem Auto, der Bahn oder mit dem Bus geht es zu den schönsten Konzerten,...

RSS Feed und Neuigkeiten aus 63683 Ortenberg Aktuelle News in unseren Meldungen aus 63683 Ortenberg: Nachrichten aus Sport, Kultur, Verkehr, Tourismus, Kalter Markt, Stadtpolitik und von Feuerwehr und Polizei... Lesen Sie hier bei uns regelm...

Altstadt pur Logo

Altstadt pur in Ortenberg - Kultur pur In jedem Jahr im Juni feiert Ortenberg die Kultur. Die Großgemeinde mit dem wunderschönen und gut erhlatenen historischem Ortskern bietet eine perfekte Kulisse für eines der schönsten Straßentheate...

Kalter Markt Ortenberg

Kalter Markt in Ortenberg - Kaale Määrt Er ist das Ortenberger Aushängeschild schlechthin, weit über die Grenzen Hessens hinaus bekannt: Der Kalte Markt (Kaale Määrt) Seit dem 13. Jahrhundert wird das größte Volksfest in Oberhessen ste...

FeWo Am Blumengarten - Konradsdorfer Straße 26 - 63683 Ortenberg Wetteraukreis (Hessen) Telefon 0175-4627626 | Ferienwohnung | Ferienhaus | Monteurzimmer | Radferien Unterkunft direkt am schönen Vulkanradweg | Ferien und Urlaub in der Wetterau | Keltenwelt Glauberg, Keltenfürst und Keltengrab | Unterkunft für Pilger der Bonifatius-Route Richtung Vulkan und Vogelsberg